Gottesdienst mit Suppentag

Gottesdienst 15. März 2020
um 11:00 Uhr
kath. Kirche Bruder Klaus, Oberdorf
 

Wer: Gemeindeleiterin Sabine Brantschen, Pfarrer Hanspeter Schürch und Torsten Amling

Einmal im Jahr, jeweils eine Woche nach den Fasnachtsferien feiert unsere Kirchgemeinde gemeinsam mit der Bruder Klaus Gemeinde, Oberdorf, den „Suppentag“: um 11 Uhr der ökumenische Gottesdienst in der Bruder Klaus-Kirche, danach das „Suppenessen“ in der Mehrzweckhalle. Dieses Jahr bereichert der neu gegründete Frauen-Chor „Femtastix“ unter der Leitung von Karin Hauswirth mit Gospels und rockigen A-Capella-Gesängen die Feier.

Zum „Suppentag“ gehört auch ein Spendenaufruf, der Anfang März in die Haushaltungen kommen wird. Dieses Jahr sammeln wir Geld für das Projekt „Escuela Rayito de Luz“, „Kleiner Lichtstrahl“, in Nicaragua. Vor über zwanzig Jahren gründeten Pfarrer Peter Senn und seine Frau Dr. Susanne Müller diese Schule im schwer zugänglichen Nordosten des Landes. Geschaffen für Kinder, denen das Geld für die öffentliche Schule fehlt. Eine segensreiche Einrichtung, begleitet von privaten, engagierten Kreisen aus unserem Umfeld.