Seniorenferien

von 20. – 25. Juni 2022 mit Pfarrer Torsten Amling

2022 lade ich zu den Seniorenferien in meine Heimatstadt Suhl ein. Wir werden hoch über der Stadt im 4Sterne Hotel Ringberghaus untergebracht sein mit wunderbarem Blick auf die Höhenzüge des Thüringer Waldes.

Unweit vom Hotel verläuft der Rennsteig, ein 170 km langer Kammweg. Er ist mit etwa 100.000 Wanderern jährlich der meistbegangene Weitwanderweg Deutschlands. Am Rennsteig werden wir den Schneekopf besuchen und den Wintersportort Oberhof, bekannt durch Sprungschanze, Bobbahn und Biathlon-Weltcup.

In Suhl stehen eine Stadtführung auf dem Programm und der Besuch des Waffenmuseums. Der Waffenschmied ist das Wahrzeichen der Stadt, bekannt sind vor allem die Jagdwaffen aus Suhl. Wir besichtigen die berühmte Wartburg bei Eisenach, wo Luther das Neue Testament ins Deutsche übersetzt hat. Ausserdem werden wir in das Glasbläserstädtchen Lauscha fahren. Dort ist irgendwie das ganze Jahr Weihnachten. Weitere Unternehmungen ergeben sich vor Ort.

Die Stadt Suhl

Die Fahrt erfolgt mit dem **** Sägesser Exklusiv-Car mit Klimaanlage und Toilette. Pfarrer Torsten Amling wird die Reise begleiten.

Die Kosten betragen pro Person:

Im Einzelzimmer: 780 Franken
Im Doppelzimmer: 680 Franken

Im Preis inbegriffen sind:

  • Hin-und Rückreise mit dem Bus
  • Übernachtung im komfortabel eingerichteten Zimmer (4 Sterne-Standard)
  • Frühstücksbuffet inklusive aller Tischgetränke (Kaffee, Tee, Wasser, Saft)
  • Abendessen als Dinnerbuffet inklusive Tischgetränke (Tischwein Rot und Weiss, Hausbier, Radler, Apfelsaft und Wasser)
  • Kostenfreie Nutzung des Schwimmbad im Hotel
  • Kostenfreier W-Lan Zugang im Hotel
  • Alle Ausflüge und Eintritte
  • Wechselndes Abendprogramm